Kontakt:

Ehrenamtliche Katzenhilfe

Landkreis Cham e.V.

Hohenriedstraße 29

93455 Traitsching/Höhhof

Telefon:  09467 / 711 462

Mobil:     0162 / 339 325 7

Fax:        09467 / 711 461

Mail:

info@katzenhilfe-cham.de

 

Öffnungszeiten:

Samstags von

15.00 - 18.00 Uhr

Individuelle Termine sind nur

im Ausnahmefall möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


Mit jedem Einkauf bei

zooplus.de

unterstützen Sie uns! Klicken Sie auf den Banner und Sie werden automatisch weitergeleitet.

Sie möchten gerne bei einem lokalen Zoofachgeschäft in unserer Nähe einkaufen?

Im Gewerbepark 3,

93466 Chamerau

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 09:00-18:00

Sa: 09:00-16:00

Willkommen im Alpuna Online-Shop für Katzen-Kratzbäume

Derzeit sind nur Einzeltermine zur Vermittlung von Katzen möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch (09467/711462) an uns. Sollte der Anrufbeantworter anspringen, bitte Nachricht und Tel.Nr. hinterlassen - wir rufen zurück.

Zu vermittelnde Katzen/Fundkatzen

Die Schutzgebühr bei Abgabe einer Katze beträgt € 120,00. Die Gebühr beinhaltet die zweifache Impfung gegen Katzenschnupfen/-seuche, Kastration, Tätowierung und Transponderchip und ist bar zu zahlen.

Katzenbabys werden grundsätzlich nicht vor der ersten Impfung abgegeben! Die Kätzchen sind dann ca. 10 Wochen alt.

Unsere Fundkatzen sind ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Gemäß Fundrecht können diese bis zur endgültigen Eigentumsübergabe unter "Vorbehalt" vermittelt werden.

 

 Sollten Sie ihre "vermisste" Katze bei unserem Verein nicht gefunden haben, sehen Sie bitte auch bei den unter "Links" aufgeführten Tierschutzorganisationen nach!

Fotos sind durch Anklicken vergrößerbar !

Huhu! Ich bin die "Peppa" und ca. im November geboren. Ich bin mit einem schlimmen Katzenschnupfen bei der Tierärztin gelandet. Leider konnte mein eines Auge nicht mehr gerettet werden und ich habe einen leichten chronischen Schnupfen - aber mir macht das nix aus - ich bin genauso flott am Kratzbaum wie andere Katzen und habe richtig Hummeln im Hintern. Die Zweibeiner liebe ich sehr und wenn ich vom vielen Spielen kaputt bin, will ich kuscheln. Willst Du einer kleinen verschmusten Katzendame ein neues Zuhause geben? Vielleicht wohnt bei Dir ja schon eine Katze - mit der könnte ich dann zusammen spielen und im Frühjahr den Garten unsicher machen. Wenn Du mich mal kennenlernen möchtest - bei der Katzenhilfe anrufen und einen Termin ausmachen.

Hallo, ich bin der "James", ca. 4-5 Jahre alt und bei den Zweibeinern ein richtig großer Schmuser - kann aber auch zickig sein wenn mir was nicht passt. Ich möchte Dich und mein neues Zuhause mit niemanden teilen - andere Katzen mag ich nämlich gar nicht gerne. Hast Du nicht ein Plätzchen in Deinem Herzen und auf Deinem Sofa für mich frei? Wenn Du dann noch etwas abgelegen wohnst und einen Garten für mich zum entdecken hast - das wäre toll - ich bin ja Freigang gewohnt. Melde Dich doch bei der Katzenhilfe und mache einen Termin aus. Ich warte schon auf Dich!

Hallo! Ich bin der "Popeye, ca. Mitte Oktober geboren. Ich bin am Anfang schüchtern und düse nicht gleich auf Dich los. Streicheleinheiten genieße ich aber sehr und fange richtig toll zum schnurren an. Ich suche ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder - ein Katzenspielkamerad kann gerne schon vorhanden sein. Nach der Eingewöhnung möchte ich dann gerne mit Dir im Garten die ersten Runden drehen. Würde ich nicht richtig gut zu Dir passen? Einfach mal bei der Katzenhilfe durchklingeln und einen Termin vereinbaren.

______________________________________________________________________

Wir sind schon vermittelt!

Hallo! Ich bin der "Clearance", ca. im September 2020 geboren und noch nicht lange in der Katzenhilfe - bin daher noch ein bisschen zurückhaltend und stürme nicht gleich an die Tür. Streicheleinheiten finde ich aber echt toll. Mit "Peppa und Popeye" spiele ich sehr gerne und wir flitzen wie die Irren durch das Zimmer. Nach den Spielrunden müsse wir zusammen ein kleines Nickerchen halten. Möchtest Du nicht mit mir spielen und zusammen auf dem Sofa liegen? Vielleicht hast Du ja bereits ein Katze - ich hätte da gar nichts einzuwenden. Im Frühling könnte sie mir dann den Garten zeigen - ich bin nämlich Freigang gewohnt. Am besten Du machst gleich einen Termin bei der Katzenhilfe aus um mich kennenzulernen! (bin dann mal umgezogen!)