Kontakt:

Ehrenamtliche Katzenhilfe

Landkreis Cham e.V.

Hohenriedstraße 29

93455 Traitsching/Höhhof

Telefon:  09467 / 711 462

Mobil:     0162 / 339 325 7

Fax:        09467 / 711 461

Mail:

info@katzenhilfe-cham.de

 

Öffnungszeiten:

Samstags von

15.00 - 18.00 Uhr

Individuelle Termine sind nur

im Ausnahmefall möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


Mit jedem Einkauf bei

zooplus.de

unterstützen Sie uns ebenfalls! Klicken Sie auf den Banner und Sie werden automatisch weitergeleitet.

Willkommen im Alpuna Online-Shop für Katzen-Kratzbäume

Zu vermittelnde Katzen/Fundkatzen

Die Schutzgebühr bei Abgabe einer Katze beträgt € 120,00. Die Gebühr beinhaltet die zweifache Impfung gegen Katzenschnupfen/-seuche, Kastration, Tätowierung und Transponderchip.

Katzenbabys werden grundsätzlich nicht vor der ersten Impfung abgegeben! Die Kätzchen sind dann ca. 10 Wochen alt.

Unsere Fundkatzen sind ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Gemäß Fundrecht können diese bis zur endgültigen Eigentumsübergabe unter "Vorbehalt" vermittelt werden.

 

 Sollten Sie ihre "vermisste" Katze bei unserem Verein nicht gefunden haben, sehen Sie bitte auch bei den unter "Links" aufgeführten Tierschutzorganisationen nach!

Fotos sind durch Anklicken vergrößerbar !

Huhu! Ich bin die "Kira", ca. 2 Jahre alt und auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Ich durfte meine Babys bei einer Pflegestelle der Katzenhilfe großziehen - nun sind alle vermittelt, nur ich warte noch auf ein neues Zuhause. In meinem neuen Reich möchte ich gerne die einzige Prinzessin sein - andere Katzen im Haus mag ich nicht so gerne. Streicheleinheiten genieße ich und ich bin auch sehr verspielt. Ein Garten für spätere Erkundungstouren sollte vorhanden sein. Möchtest Du mir nicht ein neues Zuhause geben? Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen! Melde Dich doch mal bei der Katzenhilfe - dann bekommst Du die Telefonnummer von meiner Pflegestelle. 

Huhu! Wir sind "Mischa und Muk" und ca. im September geboren. Wir hatten beide keinen guten Start in´s Leben - der Katzenschnupfen hatte zugeschlagen. Zum Glück wurden wir gefunden und in die Katzenhilfe gebracht. Muks Auge konnte allerdings nicht gerettet werden. Jetzt sind wir zwei kleine, quitschfidele Schlitzöhrchen und haben jede Menge Flausen im Kopf. Wir sausen durch das Zimmer, Kratzbaum rauf und runter und das Spielzeug fliegt auch umher. Kuscheln tun wir mit unserer Pflegemutti oder zusammen - wir verstehen uns nämlich super! Beide wünschen wir uns ein Zuhause mit ganz tollen Katzeneltern, die uns später auch mal in den Garten lassen - als Wohnungskatzen sind wir beide nicht geeignet. Wenn Du uns mal besuchen möchtest, dann dann melde Dich doch bei der Katzenhilfe. Da bekommst Du dann die Nummer von der Pflegestelle.

Huhu! Wir sind "Harry und Charles". Derzeit sind wir bei unserer Pflegefamilie und fetzen und spielen was das Zeug hält. Zwischendurch müssen wir dann natürlich für Streicheleinheiten zu unseren Pflegeeltern auf den Schoß krabbeln. Unsere Impfungen haben wir bereits und könnten gleich in ein neues Zuhause umziehen - das wäre unser größter Wunsch für das neue Jahr! Vielleicht dürfen wir ja sogar zusammenbleiben? Hast Du dich gerade in uns verliebt? Dann einfach bei der Katzenhilfe anrufen - da bekommst dann die Telefonnummer von unserer Pflegefamilie.

Vermisst Du mich oder kennst Du meine Besitzer? Ich wurde in 93413 Cham gefunden und saß 2 Tage schreiend unter einem Auto. Bin ein zutraulicher Kater, ca. 1-2 Jahre alt. Wenn ich Dir gehöre oder Du meine Besitzer kennst, dann melde Dich doch schnell bei der Katzenhilfe, ich möchte gerne wieder nach Hause.

Servus! Ich bin der "Keks", ca. im Mai 2019 geboren und hänge mit meinen Katzenkumpels im Kinderzimmer der Katzenhilfe ab. Spaß haben wir jede Menge und Streicheleinheiten gibt es auch, aber ich wünsche mir natürlich ein neues Zuhause mit richtig tollem Familienanschluss. Zusammen auf dem Sofa abhängen, Spiel- und Streichelrunden - davon träume ich jede Nacht! Wenn ich dann nach der Eingewöhnungszeit noch in den Garten darf, währe das der absolute Traum.  Willst Du nicht deine Transportbox schnappen und nach Höhhof kommen? Ich warte auf Dich.

Hallöchen! Wir sind "Danny und Djego", ca. 5 Monate alt und sind total verschnupft in der Katzenhilfe gelandet. Wir mussten einige Zeit in der Quarantäne verbringen. Jetzt hüpfen wir im Kinderzimmer umher und genießen, dass wir die Baumstämme erklimmen können und jagen dem Spielzeug hinterher. Wir wünschen uns im neuen Jahr ein ganz tolles Zuhause mit Zweibeinern, die uns richtig lieb haben, uns bekuscheln und alles machen, was ein kleines Katzenherz so glücklich macht. Wilst Du uns mal kennenlernen? Dann schnell nach Höhhof! PS: wir sind nicht als Wohnungskatzen geeignet.

Hallo! Ich bin der "Tom", ca. 3 Jahre alt. Als ich bei der Katzenhilfe eingetrudelt bin, war ich total ausgehungert, ausgetrocknet und die Flöhe hüpften nur so auf mir rum. Jetzt genieße ich das flohfreie Leben, dass immer Futter parat steht und ich stets ein warmes Plätzchen zum Relaxen habe. So richtige Kuschelrunden gehen mir halt noch ab. Willst Du nicht mein zweibeiniger Kuschelpartner werden? Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen!!

Servus! Wir sind "Bibi, Bella und Benny", ca. 4 Monate alt. Wie alle anderen, wünschen wir uns ein ganz tolles Zuhause mit netten Zweibeinern, die uns knuddeln, uns verwöhnen und ganz toll lieb haben. Wir sind nicht als Wohnungskatzen geeignet, da wir Freigang bereits kennen. Wenn Du uns kennenlernen möchtest, einfach am Samstag in der Katzenhilfe vorbeikommen.

Hallo! Wir sind "Ria und Romy", ca. 6 Monate alt und flitzen mit anderen Katzenkumpels auf der Ranch umher. Bei uns ist es nie langweilig und es geht ganz schön die Post ab, z.B. Baumstämme rauf und runter flitzen, Insekten jagen und Spielbälle im Wassernapf ertränken etc. Danach ist natürlich kuscheln angesagt. Wir wären bereits startklar für ein neues Zuhause. Wenn Du uns kennenlernen möchtest, dann melde Dich doch mal telefonisch bei der Katzenhilfe oder komme am Samstag vorbei. Wir würden uns so freuen!

Ich stelle mich mal vor: " Emil ist mein Name, ca. 7 Monate alt und derzeit in der Katzenhilfe untergebracht. Da stelle ich schon mal mit meinen Spielkameraden das Zimmer auf den Kopf und wir haben jede Menge Spaß zusammen. Nach dem Spielen müssen wir natürlich unserer Schmuseeinheiten genießen - davon können wir nie genug haben. Wenn Du auf der Suche nach einem ganz tollen Katerchen bist, dann melde Dich doch bei der Katzenhilfe - ich warte hier auf Dich!!!

Hallo! Wir sind "Gustl und Gabi", ca. 5 Monate alt. Wenn wir gestreichelt werden, dann fangen wir sofort zum schnurren an. Wir wünschen uns ein ganz tolles neues Zuhause mit Familienanschluss und ganz viel Streicheleinheiten. Unser Wunsch ist doch nicht unrealistisch oder? Komme doch einfach mal am Samstag bei uns vorbei und lerne uns kennen.

Griaß di`! Wir sind: "Keks, Gretel und Sina", ca. 4-5 Monate alt und dürfen schon die Ranch inklusive das Außengehege genießen. Unsere Köfferchen stehen schon gepackt in der Ecke und wir warten alle nur noch auf den Umzug zu ganz tollen, netten Zweibeinern, die uns richtig lieb haben, mit uns spielen, uns verwöhnen und natürlich auf dem Sofa ganz viele Kuschelrunden mit uns einlegen. Musst also nur noch zur Katzenhilfe kommen und uns in Deine Transportbox stecken!

Hallo! Wir warten auch auf ein neues Zuhause!!! "Dorle, Calimero, Lilly, Wanja, Stutzi und Silva" sind unsere Namen. Unser Alter: ca. 4-6 Monate. Bei uns im Kinderzimmer geht die Post ab - ist aber  bei kleinen Katzenkinder ja völlig normal. Wir suchen alle noch ein tolles Zuhause mit der Möglichkeit den Garten zu erkunden. Willst uns mal kennenlernen? Dann einfach in der Katzenhilfe melden oder am Samstag vorbeikommen.

Hallo! Ich bin die "Freya", ca. 4-5 Monate alt und derzeit im Kinderzimmer der Katzenhilfe untergebracht. Ich liebe es zu spielen und flitze liebend gerne im Außengehege umher. Ich möchte gerne in ein neues Zuhause mit tollen Katzeneltern umziehen. Da ich Freigang gewöhnt bin, wäre ein Garten zum Relaxen der Hit. Möchtest mich kennenlernen? Dann einfach am Samstag bei der Katzenhilfe eintrudeln.

______________________________________________________________________

Wir sind schon vermittelt!

Hallo! Ich heiße Karli und bin bei der Katzenhilfe eingetrudelt, da war ich erst 2 Tage alt. Meine Pflegemutti hat mich mit der Flasche aufgezogen und ganz schön viele schlaflose Nächte für mich geopfert. Jetzt hüpfe ich mit meinem Spielkameraden umher und habe - wie jedes kleine Katzenkind - viel Blödsinn im Kopf. Möchtest Du mir ein neues Zuhause geben? Wenn Du mich mal kennenlernen willst, würde ich mich sehr freuen! (Ich durfte in ein ganz tolles Zuhause umziehen)

Hallo - wir sind auch noch da! "Samu und Sally" sind unsere Namen, ca. im September 2019 geboren und derzeit bei unserer Pflegemutti. Zur Spielzeit herrscht bei uns Hochbetrieb und wir jagen durch den Rascheltunnel, die Kratzbäume rauf und runter und unser Spielzeug fliegt von einer Ecke in die andere. Sobald aber unsere Pflegmutti das Zimmer betritt müssen wir natürlich mit ihr kuscheln und legen eine Verschnaufpause ein. Im neue Jahr wünschen wir uns ganz tolle Katzeneltern die auf quirlige Katzenkinder stehen. Der Wunsch ist doch nicht unrealistisch, oder? Melde Dich doch mal bei der Katzenhilfe, dann bekommst die Telefonnummer von unserer Pflegemutti. PS: ein Garten für spätere Entdeckungstouren sollte vorhanden sein. (Wir sind beide schon weg!)

Hallöchen! Ich bin die "Frieda", ca. 2-3 Jahre alt und bin bei einer Pflegestelle der Katzenfamilie einfach um das Haus geschlichen und wollte Asyl beantragen - im Dorf hat mich ja keiner vermisst. Natürlich blieb das nicht unbemerkt und ich durfte einziehen. Ich bin eine absolut schmusige Kätzin, vertrage mich mit anderen Katzen und träume von einem ganz tollen Zuhause mit späteren Freigang. Willst Du mir nicht meinen Traum erfüllen? Melde Dich doch mal bei der Katzenhilfe - dann bekommst Du die Telefonnummer von meiner Pflegestelle. (Ich bin dann mal in ein neues Zuhause umgezogen!)

Wir stellen uns auch mal vor! Wir sind "Ute, Upsa, Trick und Uschi". Wir wurden alle von unserer Pflegemutti mit der Flasche aufgezogen. Wir haben alle schon unsere notwendigen Impfungen und könnten gleich in ein neues Zuhause umziehen - auch als Wohnungskatze. Wir sind total verschmust und zutraulich und wünschen uns ganz tolle Katzeneltern die uns richtig lieb haben und uns nie wieder hergeben wollen! (Wir sind alle schon vergeben)

Ich stelle mich auch mal vor: "Schmusi" ist mein Name, bin ein Katzenmädchen und ca. 5 Monate alt. Das Veterinäramt hat mich und meine Geschwister beschlagnahmt. Leider haben es meine Geschwister nicht geschafft und sind verstorben. Ich bin am Anfang fremden Menschen gegenüber etwas schüchtern, das legt sich aber schnell und ich mache dann meinen Namen alle Ehre. Möchtest Du mir nicht ein tolles Zuhause geben, mit mir knuddeln und mir zeigen, dass Du mich ganz arg lieb hast? Nach der Eingewöhnungszeit wäre es große Klasse, wenn ich mal im Garten auf Erkundungstour gehen könnte. Eilt aber nicht! (Bin dann mal in ein super schönes Zuhause umgezogen!)

Hallo! Wir sind "Volker, Valentin, Viktor und Vitus", ca. 9 Wochen alt und wurden vom Veterinäramt zur Katzenhilfe gebracht. Wir hatten großes Glück, denn jetzt  geht es uns richtig gut und wir sind nicht mehr in einem Käfig eingesperrt. Wir hoffen, dass unsere Glückssträhne weitergeht und wir bald zu ganz tollen Katzeneltern umziehen können. Ein Garten für spätere Erkundungstouren sollte vorhanden sein. Unsere Köfferchen hat die Pflegemutti schon gepackt und stehen in der Ecke - musst nur noch Dein Herz an einen von uns verlieren und Dich bei der Katzenhilfe melden. Wir warten auf Dich! (Wir sind alle schon vermittelt)

Huhu! Ich bin die kleine "Stopsel", ca. 3 Monate alt und derzeit im Kinderzimmer der Katzenhilfe. Ich mache das Zimmer mit meinen Spielkameraden unsicher und unser Personal muss dann wieder aufräumen - was gar nicht so einfach ist. Sobald jemand den Raum betritt, düse ich schon los und will richtig toll Schmusen. Willst Du nicht mein Kuschelpartner werden? (ich durfte in ein neues Zuhause umziehen!)