Kontakt:

Ehrenamtliche Katzenhilfe

Landkreis Cham e.V.

Hohenriedstraße 29

93455 Traitsching/Höhhof

Telefon:  09467 / 711 462

Mobil:     0162 / 339 325 7

Fax:        09467 / 711 461

Mail:

info@katzenhilfe-cham.de

 

Öffnungszeiten:

Samstags von

15.00 - 18.00 Uhr

Individuelle Termine sind nur

im Ausnahmefall möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


Mit jedem Einkauf bei

zooplus.de

unterstützen Sie uns ebenfalls! Klicken Sie auf den Banner und Sie werden automatisch weitergeleitet.

Willkommen im Alpuna Online-Shop für Katzen-Kratzbäume

Zu vermittelnde Katzen/Fundkatzen

 

Die Schutzgebühr bei Abgabe einer Katze beträgt € 100,00. Die Gebühr beinhaltet die zweifache Impfung gegen Katzenschnupfen/-seuche, Kastration, Tätowierung und Transponderchip.

Katzenbabys werden grundsätzlich nicht vor der ersten Impfung abgegeben! Die Kätzchen sind dann ca. 10 Wochen alt.

Unsere Fundkatzen sind ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Gemäß Fundrecht können diese bis zur endgültigen Eigentumsübergabe unter "Vorbehalt" vermittelt werden.

 

 Sollten Sie ihre "vermisste" Katze bei unserem Verein nicht gefunden haben, sehen Sie bitte auch bei den unter "Links" aufgeführten Tierschutzorganisationen nach!

Fotos sind durch Anklicken vergrößerbar !

Ich wünsche mir ein Quäntchen Glück!!!! Bisher lief in meinem Leben alles schief - ich bin ein ganz verschmustes Katerchen (so voller Liebe, dass ich gar nicht weiß wohin damit), noch nicht mal 1 Jahr alt und wurde als Fundkatze mit ganz schlimmen Schnupfen bei der Tierarztpraxis von Fr. Dr. Löffelmann abgegeben. Natürlich bekomme ich jetzt Medizin und werde rundum versorgt. Es hat sich aber leider auch rausgestellt, dass ich FIV (Katzenaids) positiv bin. Ich muss aber nicht zwangsläufig daran erkranken und hoffe, dass ich viele Jahre symptomlos damit leben kann. Aufgrund meiner Krankheit  sollte ich als Wohnungskatze gehalten werden oder nur kontrollierten Ausgang haben um mich und andere Katzen nicht zu gefährden. Vielleicht schenkst Du mir ja Dein Herz und nimmst mich mit zu Dir nach Hause oder Du hast schon eine FIV-Katze und möchtest einen ganz tollen Katzenkumpel dazu - ich wäre die glücklichste Katze auf der Welt - das kannst Du mir glauben!

Servus! Wir sind "Timo, Basti, Leo, Teddy, Dipfal und Krümel. Derzeit sind wir bei unserer Pflegefamilie und fetzen und spielen was das Zeug hält. Zwischendurch müssen wir dann natürlich für Streicheleinheiten zu unseren Pflegeeltern auf den Schoß krabbeln. Unsere erste Impfung hätten wir bereits und könnten in ein neues Katzenreich umziehen. Hast Du dich gerade in uns verliebt? Dann einfach bei der Katzenhilfe anrufen - da bekommst dann die Telefonnummer von unserer Pflegefamilie. 

Vermisst Du mich oder kennst Du meine Besitzer? Gefunden wurde ich in 93449 Waldmünchen. Bin ein zutraulicher, kastrierter Kater, ohne Tätowierung oder einen Chip. Mein Alter wird auf 2-3 Jahre geschätzt. Wenn ich Dir gehöre oder Du meine Besitzer kennst, dann melde Dich doch schnell bei der Katzenhilfe, ich möchte gerne wieder nach Hause.

Hallo! Ich bin der "Loui", ca. 4 Jahre alt und ein richtig verschmuster Kater. Ich suche ein ganz tolles Zuhause mit Freigang und Menschen, die viel Kuschelbedarf haben. Derzeit bin ich im Kinderzimmer der Katzenhilfe und habe lauter junge Hüpfer um mich rum - das nehme ich aber sehr gelassen. Wenn Du mich mal kennenlernen möchtest, komme doch am Samstag in der Katzenhilfe vorbei. (Juhu - werde bald zusammen mit Rolli in ein neues Zuhause umziehen!)

Hallöchen! Wir sind "Nicky und Nobbi" und ca. 12 Wochen alt. Unsere Besitzerin ist einfach umgezogen und hat unsere Mutti und uns alleine gelassen. Zum Glück wurde das bemerkt und der nette Nachbar hat uns dann in die Katzenhilfe gebracht. Wir sind noch ein bisschen schüchtern - kein Wunder nach dem ganzen Trubel. Wir wünschen uns auf jeden Fall ein Zuhause mit Menschen, die uns nie mehr alleine zurücklassen und so richtig toll lieb haben!! Unser Wunsch ist doch gar nicht schwierig zu erfüllen, oder? PS: ein Garten für spätere Erkundungstouren sollte vorhanden sein.

Hallo! Ich heiße Karli und bin bei der Katzenhilfe eingetrudelt, da war ich erst 2 Tage alt. Meine Pflegemutti hat mich mit der Flasche aufgezogen und ganz schön viele schlaflose Nächte für mich geopfert. Jetzt hüpfe ich mit meinem Spielkameraden umher und habe - wie jedes kleine Katzenkind - viel Blödsinn im Kopf. Möchtest Du mir ein neues Zuhause geben? Ich könnte sogar als Wohnungskatze vermittelt werden. Wenn Du mich mal kennenlernen willst, würde ich mich sehr freuen!

"Candy" ist mein Name, bin 7 Jahre alt und am Anfang etwas schüchtern, da ich aus meinem Zuhause rausgerissen und bei der Katzenhilfe abgegeben wurde. Ich genieße jede Streicheleinheit und fange dann zum Schnurren an. Ich wünsche mir so sehr ein neues Zuhause mit ganz tollen und lieben Zweibeinern, die mich nie wieder hergeben. Ich warte hier in der Katzenhilfe auf Dich!!

Griaß di`! Wir dürfen schon bei den großen Katzen auf der Ranch das Außengehege genießen. Wir haben schon unsere notwendigen Impfungen und unsere Köfferchen sind für den Umzug schon gepackt. Musst also nur noch zur Katzenhilfe kommen und uns in Deine Transportbox stecken! Das wir ganz viel Kuschelpotenial haben, brauchen wir ja nicht zu erwähnen, oder?

Hallo! Wir warten auch auf ein neues Zuhause!!! Derzeit sind wir im Rasselbandegehege der Katzenhilfe und stellen schon mal die Bude auf den Kopf! Zum Glück gibt es Personal - die machen dann wieder sauber. Die meisten von uns haben bereits die erste Impfung und warten nur noch darauf in ein tolles Zuhause umzuziehen. Wenn Du uns kennenlernen möchtest, dann melde Dich doch mal telefonisch bei der Katzenhilfe oder komme am Samstag vorbei.

Hallo! Wir warten auch auf ein neues Zuhause!!! Im Kinderzimmer geht die Post ab - ist aber  bei kleinen Katzenkinder ja völlig normal. Wir suchen alle noch ein tolles Zuhause mit der Möglichkeit den Garten zu erkunden. Willst uns mal kennenlernen? Dann einfach in der Katzenhilfe melden oder am Samstag vorbeikommen.

______________________________________________________________________

Wir sind schon vermittelt!

Huhu! Ich bin die "Lady", 6 Jahre alt und mein Frauchen musste leider in ein Pflegeheim und konnte mich nicht mitnehmen. Jetzt suche ich ein neues Zuhause mit ganz tollen Menschen, die mich auch in den Garten lassen. Bist Du auf der Suche nach einer ganz verschmusten Katzendame, die auch kein Problem mit anderen Katzen hat? Dann bist Du bei mir genau richtig!! Melde Dich doch schnell bei der Katzenhilfe und nehme mich mit zu Dir! (Super - ich bin in ein ganz tolles Zuhause umgezogen!!)

Servus, ich bin der "Richi" und ca. 3 Jahre alt. Meine Lieblingsbeschäftigung ist "Knuddeln mit Menschen"! Wenn ich Zweibeiner sehe, dann schmeiße ich mich gleich hin und will gekrauelt werden. Ich bin auf der Suche nach einem Zuhause mit der Möglichkeit den Garten zu erkunden - ich verspreche, ich buddel auch nicht in der Erde! Hast Du nicht noch ein Plätzchen auf dem Sofa für mich frei? (Bin dann mal in ein neues Zuhause umgezogen!)

Hallöchen! Wir sind "Hedda und Heino". Im Mai wurden wir geboren und in einer Schachtel im Wald ausgesetzt - da waren wir gerade mal 5 Tage alt. Zum Glück wurden wir gefunden! Unsere Pflegemutti hat uns dann liebevoll mit dem Fläschchen gefüttert. Nun sind wir auf der Suche nach ganz tollen Menschen, die uns knuddeln und uns so richtig toll lieb haben! Wir könnten auch als Wohnungskatzen vermittelt werden. Wenn Du dich gerade in uns verliebt hast, dann melde Dich doch mal bei der Katzenhilfe - wir würden uns über Deinen Besuch riesig freuen! (Juhu - wir sind jetzt nicht mehr zu haben!)

Vermisst Du mich oder kennst Du meine Besitzer? Gefunden wurde ich in 93199 Zell. Bin ein kleines Katzenkind und in der Katzenhilfe gelandet. Wenn ich Dir gehöre oder Du meine Besitzer kennst, dann melde Dich doch schnell bei der Katzenhilfe, ich möchte gerne wieder nach Hause. Ein Nachweis, dass ich Dir gehöre, ist erforderlich. (hat sich keiner gemeldet - bin jetzt in ein neues Zuhause umgezogen)

Hallöchen! Wir sind "Willi" und "Maja", ca. 9 Wochen alt und leider wurde unsere Mutti überfahren - sie lief einfach auf die Straße. Zu unserem Glück wurde angehalten und wir wurden im Straßengraben eingefangen. Der Fahrer hat dann sofort unsere zukünfige Pflegemutti informiert - die kennt er nämlich. Am Anfang ging es uns gar nicht gut - wir hatten Schnupfen und waren total ausgehungert. Jetzt sind wir aber quitschfidel und spielen was das Zeug hält. Verschmust sind wir auch total. Unsere erste Impfung haben wir bereits und stehen schon für den Umzug in den Startlöchern. Da wir sehr vorsichtig mit unseren Krallen sind, wären Kinder auch kein Problem. Als Wohungskatzen sind wir nicht geeignet, da wir ja ein zeitlang draußen gewohnt haben. Willst Du uns mal kennenlernen? Dann musst Du nur noch in der Katzenhilfe vorbeikommen! (Wir freuen uns riesig, denn wir dürfen gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen!!)