Kontakt:

Ehrenamtliche Katzenhilfe

Landkreis Cham e.V.

Hohenriedstraße 29

93455 Traitsching/Höhhof

Telefon:  09467 / 711 462

Mobil:     0162 / 339 325 7

Fax:        09467 / 711 461

Mail:

info@katzenhilfe-cham.de

 

Öffnungszeiten:

Samstags von

15.00 - 18.00 Uhr

Individuelle Termine sind nur

im Ausnahmefall möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


Mit jedem Einkauf bei

zooplus.de

unterstützen Sie uns! Klicken Sie auf den Banner und Sie werden automatisch weitergeleitet.

Sie möchten gerne bei einem lokalen Zoofachgeschäft in unserer Nähe einkaufen?

Im Gewerbepark 3,

93466 Chamerau

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 09:00-18:00

Sa: 09:00-16:00

Willkommen im Alpuna Online-Shop für Katzen-Kratzbäume

Derzeit sind nur Einzeltermine zur Vermittlung von Katzen möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch (09467/711462) an uns. Sollte der Anrufbeantworter anspringen, bitte Nachricht und Tel.Nr. hinterlassen - wir rufen zurück.

Zu vermittelnde Katzen/Fundkatzen

Die Schutzgebühr bei Abgabe einer Katze beträgt € 120,00. Die Gebühr beinhaltet die zweifache Impfung gegen Katzenschnupfen/-seuche, Kastration, Tätowierung und Transponderchip und ist bar zu zahlen.

Katzenbabys werden grundsätzlich nicht vor der ersten Impfung abgegeben! Die Kätzchen sind dann ca. 10 Wochen alt.

Unsere Fundkatzen sind ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Gemäß Fundrecht können diese bis zur endgültigen Eigentumsübergabe unter "Vorbehalt" vermittelt werden.

 

 Sollten Sie ihre "vermisste" Katze bei unserem Verein nicht gefunden haben, sehen Sie bitte auch bei den unter "Links" aufgeführten Tierschutzorganisationen nach!

Fotos sind durch Anklicken vergrößerbar !

Vermisst Du mich oder kennst Du meine Besitzer? Ich wurde in 93413 Cham, in der Nähe des Krankenhauses gefunden, bin eine zutrauliche und verschmuste Kätzin. Ich habe weder eine Tätowierung noch einen Transponderchip. Wenn ich Dir gehöre oder Du meine Besitzer kennst, dann melde Dich doch schnell bei der Katzenhilfe (Tel. 09467/711462).

Hilfe - ich suche ganz schnell ein neues Zuhause! "Britney" ist mein Name, bin 15 Jahre alt und mein Frauchen musste leider in ein Pflegeheim.  Jetzt sitze ich in der Katzenhilfe und suche dringend ein neues Zuhause. Die Kuschelrunden vermisse ich jetzt schon ganz arg! Ich bin eine ganz rüstige, schmusige Katzenrentnerin und gehe sehr gerne in den Garten. Vielleicht bist Du ja auch noch flott zu Fuß und wir könnten gemeinsam im Garten ein paar Runden drehen? Danach schmusen wir dann am Sofa. Willst Du mir nicht ein neues Zuhause geben - ich würde mich so richtig toll darüber freuen!

Hallo, ich bin die "Kiwi", ganz neu in der Katzenhilfe und schaue daher noch ein bisschen verschreckt. . Ich bin 2015 geboren und eine ganz schmusige Katzendame. Kinder mag ich sehr gerne, lasse mich auch rumtragen und bin mit meinen Krallen sehr vorsichtig. Da ich Freigang gewohnt bin, wünsche ich mir eine neue Familie die mir nach der Eingewöhnungszeit die Terassentür öffnen und mich mit in den Garten nehmen. Würde ich nicht perfekt zu euch passen?

Huhu! Wir sind "Mogli und Timon", am 17.04.21 geboren und sind derzeit mit Mami bei unserer Pflegemutter. Wir flitzen durch das Zimmer und spielen was das Zeug hält. Unsere Katzenmami muss manchmal ganz schön geduldig sein - ihr Schwanz eignet sich hervorragend als Spielzeug. Natürlich müssen wir auch noch viel schlafen - sind ja noch Babys. Unsere erste Impfung erhalten wir mit ca. 8-9 Wochen - mußt also noch ein bisschen auf uns warten. Hast Du dich gerade in uns verliebt? Dann rufe doch mal in der Katzenhilfe an und informiere Dich über uns. (Timon ist in ein neues Zuhause umgezogen)

Hallöchen! Wir sind die Fünfer-Rasselbande "Caipi, Mojito, Cuba, Hugo und Pina". Geboren wurden wir am 22.04.21 und sind mit unserer Mami " Mai Tai" bei unserer Pflegemutti. Bei uns im Zimmer geht voll die Post ab - wir jagen uns durch das Zimmer, klettern schon die Kratzbäume hoch und finden das Spielzeug klasse. Zwischendurch müssen wir natürlich was knabbern und die Milchbar unserer Mami anzapfen. Du müsstest noch ein bisschen auf uns warten - unsere erste Impfung bekommen wir erst mit ca. 8-9 Wochen. Möchtest uns mal kennenlernen? Dann melde Dich doch telefonisch bei der Katzenhilfe. PS: unsere ganz liebe Mami sucht auch ein neues Zuhause mit Freigang - sie ist ca. 3 Jahre alt (Cuba, schwarzer Fleck neben der Nase, ist bereits versprochen)

Hallo, ich bin der "Sammy", 9 Jahre alt und ich erzähle euch jetzt mal meine Geschichte: ich wurde von der Katzenhilfe vor Jahren vermittelt, vor kurzem ist leider mein Frauchen verstorben und ich durfte nach kurzer Verweildauer in der Katzenhilfe in ein neues Zuhause umziehen. Da hat mich aber immer das kleine Kind gejagt und ich wurde wieder abgegeben. Nun sitze ich schon wieder in der Katzenhilfe und warte sehnsüchtig auf meine neuen Dosenöffner. Ich bin ein richtig unkomplizierter, verschmuster Kater der Streicheln und Co. sehr gerne mag. Da ich sehr gerne Mäuse jage, ist Freigang für mich sehr wichtig. Hättest Du nicht ein Plätzchen in Deinem Herzen und auf Deinem Sofa für mich frei? Ich würde mich tierisch darüber freuen!

Huhu! Ich bin die "Peppa" und ca. im November geboren. Ich bin mit einem schlimmen Katzenschnupfen bei der Tierärztin gelandet. Leider konnte mein eines Auge nicht mehr gerettet werden und ich habe einen ganz leichten chronischen Schnupfen - aber mir macht das nix aus - ich bin genauso flott am Kratzbaum wie andere Katzen und habe richtig viele Hummeln im Hintern. Die Zweibeiner liebe ich sehr und wenn ich vom vielen Spielen kaputt bin, will ich kuscheln. Willst Du einer kleinen quirligen Katzendame ein neues Zuhause geben? Vielleicht wohnt bei Dir ja schon eine Katze - mit der könnte ich dann zusammen spielen und im Frühjahr den Garten unsicher machen. Wenn Du mich mal kennenlernen möchtest - bei der Katzenhilfe anrufen und einen Termin ausmachen.

______________________________________________________________________

Wir sind schon vermittelt!

Hallo! Wir sind "Sissi und Sina", am 07.04.21 geboren und wurden mit der Flasche großgezogen. Momentan sind wir noch bei unserer Pflegemutti und hüpfen und springen die Kratzbäume hoch und runter. Nach den Spielrunden müssen wir unbedingt mit unserer Ersatzmama kuscheln und schnurren ihr was vor. Unsere erst Impfung steht bald an und wir könntenn dann in ein neues Zuhause umziehen. Kennenlerntermin erwünscht? Dann einfach telefonisch bei der Katzenhilfe melden. (wir sind in ein neues Zuhause umgezogen)